Programm: Leitaktion 2 - Zusammenarbeit zur Förderung von Innovation und zum Austausch von bewährten Verfahren

Programm
Leitaktion 2 - Zusammenarbeit zur Förderung von Innovation und zum Austausch von bewährten Verfahren
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Leitaktion 2 - Zusammenarbeit zur Förderung von Innovation und zum Austausch von bewährten Verfahren"
Die im Rahmen der Leitaktion 2 geförderten Aktionen sollen es Organisationen aus unterschiedlichen teilnehmenden Ländern ermöglichen, zusammenzuarbeiten und vorbildliche Verfahren und innovative Konzepte in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung und Jugend zu entwickeln, auszutauschen und weiterzugeben. Dabei fokussiert sich dieses Subprogramm auf folgende Aktionen:
  • Allianzen für branchenspezifische Fertigkeiten
  • Wissensallianzen
  • Kapazitätsaufbau im Bereich Jugend
  • Kapazitätsaufbau im Bereich Hochschulbildung
Themen Kinder & Jugend, Bildung & Erziehung, Beschäftigung & Arbeitsmarkt , Kapazitätenaufbau, Kooperationsnetzwerke, Institutionelle Kooperation
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Island
Liechtenstein
Nordmazedonien
Norwegen
Serbien
Türkei
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Island
Liechtenstein
Nordmazedonien
Norwegen
Serbien
Türkei
Projektpartner Nein
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, Forschungseinrichtung, Interessensvertretung / Berufsverband / Gewerkschaft, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), Kleinstunternehmen (unter 10 Beschäftigte), Öffentliche Einrichtung, NGO / NPO, Staatsregierung, Start-Up Unternehmen, Universität/(Fach)Hochschule, Unternehmen (mehr als 250 Beschäftigte bzw. undefiniert), Verein
Antragsteller Details Das Programm unterstützt Organisationen, Institutionen, Körperschaften oder Gruppen. Diese Organisationen unterstützen wiederum eine Vielzahl von Einzelpersonen, darunter Studenten, Auszubildende, Auszubildende, Schüler, erwachsene Lernende, Jugendliche, Freiwillige, Jugendarbeiter, Lehrer, Professoren, Ausbilder, Trainer, Sportler und Fachkräfte von Organisationen, die in der EU tätig sind relevanten Feldern.
Art der Finanzierung Finanzhilfen
Loading Animation