Call: EU-Preis für Innovatorinnen

Programm
Beschreibung zu Programm
"Horizon Preise"

Horizon Preise sind Herausforderungs- oder Anreizpreise, bei denen die Person oder das Konsortium, das die definierte Herausforderung am effektivsten löst, einen Geldpreis erhält.

Die Preise sollen als Anreiz für Innovation dienen. Dabei ist das Ziel definiert, nicht aber auf welche Art und Weise es erreicht werden soll, und ebenso wenig wer als Innovator auftreten kann.

Call
EU-Preis für Innovatorinnen
Beschreibung zu Call
"EU-Preis für Innovatorinnen"
Dieser Preis erkennt an, welch wichtige Rolle Frauen bei der Markteinführung bahnbrechender Innovationen spielen, und würdigt so die beeindruckenden Leistungen junger Frauen, die innovative Firmen leiten. Der „EU-Preis für Innovatorinnen“ wird an bis zu vier Innovatorinnen verliehen, die den größten Einfluss auf das Innovationsökosystem hatten, indem sie zum Wohle der europäischen Bevölkerung Ideen in neue und fortschrittliche Produkte und/oder Dienstleistungen verwandelt haben.

Themen Forschung & Innovation, Technologietransfer & -austausch
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Norwegen
Schweiz
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Norwegen
Schweiz
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Förderfähige Antragsteller Kleinstunternehmen (unter 10 Beschäftigte), Start-Up Unternehmen
Antragsteller Details Infrage kommen nur Frauen. Für den „Rising Innovator Award“ kommen nur Frauen im Alter von 35 oder darunter infrage. Die Bewerberin muss Gründerin oder Mitgründerin einer bestehenden und aktiven Firma, die vor 01.01.2017 angemeldet wurde, sein.
Art der Finanzierung Finanzhilfen

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation